Sommerlager Rheine

dscn7951

Kitchenboys in Springe

Küchenmeister im Deister

Was lange kocht wird endlich gut. Lauter Jubel war zu vernehmen als die Küche nach einem Jahr endlich wieder die Arbeit im Sommerlager aufnahm.

Der Kochplan der in einem harten Jahr der Vorbereitung erarbeitet wurde ging fast perfekt auf. Die fast unmenschlich heißen Bedingungen des Supersommers gepaart mit dem heißen Dampf der Bratwurstbratgeräte, Kippbräter und Konvektomaten konnten der Küchencrew nichts anhaben.

Von Aufläufen über Hamburger mit Pommes bis zur Zucchinipfanne wurde den Kinder und Gruppenleitern wieder viel Abwechslung geboten. So schmeckt es eigentlich immer allen und die Speisen wurden im Handumdrehen verputzt. In der Symbiose mit den Gruppenleitern diente das Essen auch perfekt bei den tollen Programmpunkten als Energieschub. Die Küche wird auch in den letzten Tagen mit Volldampf kochen, Rauchschwaden werden aus der Küche emporsteigen.

Damit kommen wird zum Ende und verbleiben mit den einfachen Worten: „Die Küche noch ein Trullala!“.

dscn7951

Auf dem Foto fehlt Freddy Müller. Er musste leider wieder Arbeiten.

Kommentare sind geschlossen.